V I T A

 

KARIN ALBERS

Seit 2008 Kuratorin von Filmreihen, kleinen Festival, Projektmanagement
Lichtinstallationen, Video- und Rauminstallationen

Seit 1992 Produktion, Regie, Kamera unter dem Namen almafilm:
Kurzfilme, Reportagen und Dokumentarfilme,
für Rias TV, 3-SAT, ARTE, B1, ORB, NDR, WDR, MDR.

1989 - 2005: Autorin von vielen TV-Beiträgen,
als erste Frau an der Kamera
im ZDF Berlin und NDR Hannover

Seit 1987 in Deutschland:
- freie Autorin für Rias TV und 3-Sat
- Tätigkeiten als Kamerafrau (Film und TV),
- Kunst- und Videoinstallationen;
- Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen,
- vier Monate in Zagreb, Ausstellung, Arbeit als Cutterin;
- Lehraufträge an der FU Berlin (Film)

1978 - 1986 acht Jahre in Mexiko:
1978 - 1983 Filmhochschule CUEC, UNAM, Mexiko D.F., Spezialisierung auf Kamera und Regie, dabei intensives kennenlernen eines anderen Landes, einer anderen Kultur und Sprache
- Kurse für Schauspiel und Dramaturgie
- Während und nach der Ausbildung verschiedene Tätigkeiten in Film, TV und Werbung:
- Regie, Regieassistenz, Script, Produktionsassistenz, Ton,

1974 - 1978
- Soziologie und Kunst in Hannover und Münster (IFFK), Filmklasse bei Lutz Mommartz

Auslanddrehs: Mexiko, Paraguay, Uruguay, Finnland, Russland, Ukraine, Moldavien, Bulgarien, Romänien, Türkei, Frankreich, Schweiz, Tschechien, Afghanistan

*1954 in Stolzenau/Weser

ONLINEFILM AG

 


a   l  m   a   f   i  l   m
K a r i n     A l b e r s